Datenschutz

Angaben gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) 

Mai 2018

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:

 

Anja's Haarkutsche

Anja Ermisch, 76437 Rastatt

Telefon: 0157/302 56 822

E-mail: anja.ermisch@anjas-haarkutsche.de

Personenbezogene Daten:

 

Personenbezogene Daten, sind alle Daten, mit welchen Sie persönlich identifiziert werden können.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt zum Einen,  indem Sie diese persönlich ( z.B. telefonisch, zur Terminvergabe oder beim Ausfüllen und Nutzen/Senden des Kontaktformulars ) mitteilen.

Zum Anderen werden Daten automatisch erfasst, wenn Sie diese Webseite besuchen. Hierbei handelt es sich um technische Daten, wie z.B. Browser, Betriebssystem oder Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert und automatisiert wieder gelöscht.

 

Bei Nutzung des Kontaktformulars dieser Webseite ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage einer freiwillig erteilten Einwilligung.

 

Datenverwendung:

 

Alle Daten werden zum Verbindungsaufbau und der Bereitstellung dieser Webseite, zur Nutzungsanalyse der Seitenaufrufe und/oder auch zur Durchführung  der Termine, Beratungen und  Dienstleistungen erhoben und verarbeitet.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO. Ein berechtigtes Interesse folgt aus genannten Zwecken zur Datenerhebung und zur Datenspeicherung.

 

Datenspeicherung:

 

Alle  personenbezogenen  Daten werden  selbstverständlich  vertraulich  behandelt  und entsprechend  der gesetzlichen Datenschutzverordnung  gespeichert. Sie haben das Recht, dieser Datenspeicherung zu widersprechen.

 

Diese Webseite benutzt Cookies, um eine fehlerfreie und nutzerfreundliche Bereitstellung zu gewährleisten. Sie können in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers einstellen, ob und welche Cookies  auf Ihrem Endgerät gesetzt werden.

 

Alle Daten, die zur Ausführung einer Beratung oder Dienstleistung relevant sind, werden nach Beendigung des Auftrages gelöscht. Die Weitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn etwa steuerliche oder finanzamtliche Behörden eine gesetzliche Dokumentation erfordern.

 

Sie haben die Möglichkeit, in einer entsprechenden Einwilligungserklärung schriftlich zu erbitten, dass bestimmte Daten wie Zeitpunkt, Adresse, Behandlung, spezielle Produkte oder Dienstleistungsart gespeichert werden. Dadurch ist eine weiterführende Bedienung auf Basis der vorangegangenen Dienstleistung aufbauend und individuell. Diese Erklärung kann jederzeit widerrufen werden.

Datensicherung:

 

Das Schloss-Symbol in der angezeigten Adresse (URL) in Ihrem Browser lässt erkennen, dass diese Seiten mit einer SSL-Verschlüsselung gesichert sind. Das SSL (Secure Socket Layer) - Zertifikat ist ein digitaler Datensatz, der bestimmte Eigenschaften von Personen oder Objekten bestätigt und dessen Authentizität und Integrität durch kryptographische Verfahren geprüft und sichergestellt werden kann. Durch Klick auf das Schloss-Symbol können weitere Informationen ersehen werden.

Weitergabe von Daten:

 

Eine Weitergabe persönlicher Daten an Dritte erfolgt dann,

 

wenn Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben,

 

und/oder wenn dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen erforderlich ist,

 

oder für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,

 

oder wenn dies für eine Geltendmachung von Rechtsansprüchen nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO erforderlich ist.

Angebote

Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright A. Ermisch, Rastatt

Anrufen